Henning Mankell’s Krebstagebuch – großartig!

Zu Jahresbeginn wurde bei dem Schriftsteller Henning Mankell Krebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert. Seit dem schreibt er ein Tagebuch, welches ich wunderbar präzise, klar, offen und „leicht“ geschrieben finde. Nicht der Schwermut, die Trauer, die Wut – eher die Beobachtungen, Schlussfolgerungen und freundliche Verbesserungsvorschläge kann ich hier finden. Sehr zu empfehlen! Hier der link zum ersten Teil der Serie bei stern.de:

Henning Mankell über seinen Krebs

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s