Henning Mankell’s Krebstagebuch – großartig!

Zu Jahresbeginn wurde bei dem Schriftsteller Henning Mankell Krebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert. Seit dem schreibt er ein Tagebuch, welches ich wunderbar präzise, klar, offen und „leicht“ geschrieben finde. Nicht der Schwermut, die Trauer, die Wut – eher die Beobachtungen, Schlussfolgerungen und freundliche Verbesserungsvorschläge kann ich hier finden. Sehr zu empfehlen! Hier der link zum ersten Teil der Serie bei stern.de:

Henning Mankell über seinen Krebs

 

Angelina Jolies Erklärung – ein wunderbarer Brief fürs Leben!

Angelina Jolie in der New York Times.

Mit dem oben verlinkten Artikel erklärt sie ihre Entscheidung. Einzigartig, wie ich finde. Und irgendwie habe ich den Eindruck, daß sie seit dem auf Fotos entspannter wirkt! Ich habe grössten Respekt vor ihr und bin äußerst dankbar, daß sie das Thema so klar kommuniziert hat!

Und für die Leute, die mit Verschwörungstheorien a la:“die hat doch Aktien in Gentests“ oder wie schon angesprochen Robert Betz‚ Meinung sind: hier noch der wunderbare Kommentar von Frau Sibylle Berg!